Autokindersitze

Die gesetzlichen Bestimmungen für Autokindersitze lauten wie folgt:
Kinder bis 12 Jahr oder 150 cm Körpergrösse (was zuerst eintrifft) müssen im Auto mit einer geeigneten Kinderrückhaltevorrichtung (z.B. Sitzerhöher mit oder ohne Rückenlehne) gesichert werden. Dies gilt auf Vorder- wie auch auf Rücksitzen.


Überblick über die verschiedenen Gruppen:

Gruppe 0+ 0 - 13 kg ab Geburt bis ca. 15 Monate
Gruppe 1 9 - 18 kg frühestens ab 1 Jahr bis ca. 3½ Jahre
Gruppe 2/3 15 - 36 kg frühestens ab 3 Jahren bis 12 Jahre oder 150 cm
Neu: I-Size R 129 nach Körpergrösse in cm Kind muss zwingend bis 15 Monate rückwärts gerichtet fahren

 

Isofix was ist das und wie funktioniert es
Isofix sind im Auto fest installierte Verankerungspunkte, die in Neuwagen meist serienmässig eingebaut sind. Dazu wird der passende Kinderautositz erworben, der mit Isofix Rasterarmen ausgestattet ist. Somit lässt sich der Kindersitz in der Regel mit wenigen Handgriffen fest mit dem Fahrzeug verbinden, und schliesst Fehlbedienungen weitest aus. Sind Sie unsicher ob Ihr Fahrzeug mit Isofix ausgestattet ist, wichtige Hinweise dazu gibt die Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs.

Für weitere detaillierte Informationen verweisen wir auf die Publikation des TCS „Auto-Kindersitze“, die alljährlich aktualisiert wird.


Unsere Produzenten

 

 

 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.30 Uhr

Samstag:
08.00 - 16.00 Uhr durchgehend

Montag geschlossen